Der Verein

Der Verein „HeidelFriends e.V.“ wurde im Jahr 2013 von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die in Heidelberg und in der Umgebung wohnen gegründet. Die Mitglieder treffen sich mindestens einmal im Monat in Bistros, Cafés und Restaurants der Stadt Heidelberg. Man kommt zusammen um sich bei einem Kaffee zu unterhalten und Projekte für Kinder und Jugendliche zu organisieren.

Zweck des Vereins ist die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in den Bereichen: Kultur, soziales, Sport, Beratung und Bildung. Der Verein HeidelFriends e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Der Verein ist parteipolitisch neutral und selbstlos tätig, verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Zwecke und kennt keine Religions- und Rassenunterschiede.

Zu Fragen oder Anregungen stehen Ihnen die Vorstandsmitglieder gerne und jederzeit zur Verfügung.

Vereinssatzung

Die in der Gründungsversammlung des Vereins am 20. Februar 2013 gefasste Satzung besteht unverändert fort (Stand 01.05.2013).

Die Satzung kann hier als .Pdf-Datei gelesen, heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Der Vorstand

Der Vorstand des Vereins besteht laut Satzung aus drei Vorstandsmitgliedern. Folgende Mitglieder sind von der Mitgliederversammlung zu Vorständen gewählt:

Vorstandsvorsitzender: Hüseyin Özcan
Schriftführer: Özcan Yologlu
Schatzmeisterin: Gizem Yildiz

Der Vorstand vertritt den Verein gerichtlich und außergerichtlich. Jedes Vorstandsmitglied ist allein vertretungsberechtigt.

Mitglied werden

Hier können Sie den Aufnahmeantrag (PDF) direkt ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und entweder bei den vertretungsberechtigten Vorstandsmitgliedern abgeben oder eingescannt per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Der Jahresbeitrag für die Mitglieder beträgt 5,00 Euro. Der Beitrag wird den vertretungsberechtigten Vorstandsmitgliedern Hüseyin Özcan, Gizem Yildiz oder Özcan Yologlu in bar übergeben.

Gründungspate

Publiziert am 01.Mai 2014

Angefangen hat die Geschichte des Vereins HeidelFriends mit

dem Buchprojekt Yaren

iziglogoschwarz
In der Gründungszeit suchten die Projektverantwortlichen für die Idee einen offiziellen Partner aus der Stadtgesellschaft Heidelbergs. Der Versand der Konzeptskizze an Herrn Bürgermeister Wolfgang Errichson führte über das Amt für Chancengleichheit schließlich zur Bekanntschaft mit dem damals neu gegründeten Interkulturellen Zentrum in Heidelberg. Beim ersten gemeinsamen Treffen mit den jungen Projektleitern teilte Frau Jagoda Marinic, die Leiterin des Interkulturellen Zentrums, diesen ihre Unterstützung mit und ermutigte sie einen Verein zu gründen. Kurz darauf hat der Verein HeidelFriends in Kooperation mit dem Interkulturellen Zentrum in Heidelberg das Buchprojekt ausgerufen. Das Team des IZIG unterstützte das Projekt anfangs mit Pressearbeit, Räumen und einem Workshop zum Thema Kreatives Schreiben und steht dem Verein noch heute stets für Rat und Unterstützung zur Seite.

Ehrenmitglied Torch - "HipHopper"

Publiziert am 12.Februar 2014

Herr Frederik Hahn, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Torch (englisch für „Fackel“), ist der wohl wichtigste MC in der Geschichte des deutschen HipHop. Besser gesagt, er gilt als einer der Begründer des deutschen HipHop. Aufgewachsen ist Torch im Heidelberg der siebziger Jahre, zwischen der Wärme des bildungsbürgerlichen Milieus und dem kühlen Reiz des Draußen, den kulturellen Einflüssen seiner haitianischen Familie und der BRD von Schmidt, RAF und Kaltem Krieg. Er unterstützt unseren Verein als prominentes Ehrenmitglied, weil
… ich eine Geschichte und eine Wurzel in Heidelberg habe. Dieser Verein setzt sich für ein Miteinander in dieser Stadt ein, gibt Jugendlichen Mut mitzuwirken und möchte etwas in der Gesellschaft bewegen. Vor allem unterstütze ich HeidelFriends gerne in seinem Vorhaben Literatur bei Jugendlichen zu fördern und bin auf die Ergebnisse gespannt. torch 2011 01 1
Fotograf: Robert Hak (2011)

Ehrenmitglied Anette Huesmann – Autorin

Publiziert am 20. Mai 2014

Die Heidelberger Autorin Anette Huesmann schreibt Krimis und Kinderbücher. Als Schreibtrainerin vermittelt sie in ihren Workshops das Handwerk des Kreativen Schreibens. Aufgewachsen ist die Autorin in einer ländlichen Region am Fuße der Schwäbischen Alb. Bereits als Kind hat sie Bücher und Geschichten lieben gelernt, die sie in fremde und aufregende Welten entführt haben. Sie unterstützt unseren Verein als prominentes Ehrenmitglied, weil…
…mich die Liebe zu Büchern in meine Wahlheimat Heidelberg geführt hat. Hier habe ich Germanistik studiert und konnte meine Leidenschaft für Geschichten zu meinem Beruf machen. Ich finde es wunderbar, dass die HeidelFriends Kinder und Jugendliche darin unterstützen, ein Buch zu schreiben und ihre Geschichten zu Papier zu bringen. Gerne gebe ich mein Wissen und das Handwerk des Bücherschreibens an die jungen Autorinnen und Autoren weiter.

Mehr über mich auf www.anette-huesmann.de
Anette-Huesmann
Free live stats and visitor counter and conversion tracking for Joomla, Wordpress, Drupal, Magento and Prestashop